führungszeugnis kosten

Führungszeugnis Kosten

Wer ein Führungszeugnis in Deutschland beantragen möchte, muss mit einigen Kosten rechnen, die für dieses Dokument zustande kommen. Dieser Artikel erklärt, die Führungzeugnis Kosten dabei entstehen können und wie sie beglichen werden.

führungszeugnis kosten

Wie hoch sind die Führungszeugnis Kosten?

Ein Führungszeugnis kostet in Deutschland rund 13 Euro. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich dabei um ein gewöhnliches oder um ein erweitertes Zeugnis handelt, die Kosten für beide Dokumente sind dieselben. Ebenfalls kostet auch ein europäisches Führungszeugnis 13 Euro, welches in verschiedenen Sprachen ausgestellt werden kann.

führungszeugnis kosten

Wer ist von dean Führungszeugnis Kosten befreit?

Bestimmte Personen können einen Antrag auf die Befreiung von den Führungszeugnis Kosten stellen. Dies ist z. B. dann der Fall, wenn bei der Person eine sogenannte Mittellosigkeit vorliegt oder das Zeugnis für spezielle Verwendungszwecke vorgelegt werden muss. Während des Antrages für das Zeugnis muss ein zusätzlicher Antrag für die Gebührenbefreiung mit vorgelegt werden.

Weiterhin gilt diese Befreiung für Personen, die Sozialhilfe, Hartz IV oder Bafög in Deutschland erhalten, für diese kann das Führungszeugnis kostenfrei ausgestellt werden. Die Gebühr entfällt auch für die Personen, die das Zeugnis für eine ehrenamtliche Tätigkeit oder für einen Freiwilligendienst beantragen müssen, auch für diese Personengruppen ist die Beantragung des Zeugnisses nicht mit Kosten verbunden.

Können weitere Kosten auftreten? Das Führungszeugnis wird ohne weiterer Kosten nach Hause versandt. Zusätzliche Kosten können dann auftreten, wenn der Antragsteller eine Beglaubigung wünscht.