Zu beachtende Fakten beim Kauf einer Sonnenschutzfolie

Sonnenschutzfolie für Fenster ist extrem wichtig für Ihr Haus, besonders wenn Ihr Haus die meiste Zeit hartem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Eine Sonnenschutzfolie blockiert nicht nur das Sonnenlicht, sondern spart auch rund 74% Wärme, so dass Sie Energie und Kosten sparen können. Im Sommer spielt sie eine wichtige Rolle bei der Verbesserung des Raumklimas, indem sie die Raumtemperatur senkt. Ebenso hilft sie im Winter, die Wärme im Haus zu halten und hält die Kälte draußen. Außerdem ist die selbstklebende Sonnenschutzfolie statisch. Sie können sie also ganz einfach ohne Klebstoff anbringen. Sie können die Folie sogar nach dem Sommer entfernen und im Frühjahr wieder anbringen.

Diese Folien sind nicht transparent, sondern lichtdurchlässig. Die Vorteile der Verwendung dieser Folien sind nicht nur auf die Blockierung des Sonnenlichts beschränkt, sondern auch auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Darüber hinaus blockiert die Folie 99 % der ultravioletten Strahlung, so dass die Pflanzen immer noch genügend Licht erhalten. Indem sie das Licht durchlässt, fördert sie nicht nur die Photosynthese der Pflanzen, sondern verhindert auch UV-Schäden an den Blättern.

Achten Sie beim Kauf einer Sonnenschutzfolie auf diese Faktoren, um ein hochwertiges Produkt zu erhalten:

  • UV-Schutz: Wie bereits erwähnt, ist der UV-Schutz sehr wichtig. Achten Sie darauf, dass die Folie, die Sie kaufen, mindestens 99,4 % UV-Schutz und Infrarotsperrung bietet. Der UV-Filter senkt auch das Ausbleichen von Farben, Teppichen und Gemälden.
  • Umweltgesetzgebung: Eine Sonnenschutzfolie ist direkt mit der Umwelt verbunden. Bevor Sie eine kaufen, prüfen Sie, ob sie der europäischen Umweltgesetzgebung REACH entspricht.
  • Garantie: Wenn Sie etwas kaufen, ist es ein Muss, seine Haltbarkeit zu überprüfen, damit Sie es nicht häufig ersetzen müssen, und auch eine Sonnenschutzfolie ist keine Ausnahme. Achten Sie darauf, dass Sie sie bei einem Anbieter kaufen, der eine 10-Jahres-Schutzgarantie bietet.

Beachten Sie, dass Sie vor dem Anbringen der Folie beim Fensterhersteller nachfragen müssen, ob die Fenster für die Folie geeignet sind. Außerdem sollten Sie die Folie anbringen, wenn die Sonne nicht scheint, um den besten Effekt zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar